Kulturförderung ist in NRW Gesetz

Kulturförderung ist in NRW Gesetz

Gestern fand in der Landesvertretung NRW in Berlin mit Frau Ministerin Ute Schäfer, dem Deutschen Kulturrat und 80 Teilnehmern der kulturpolitische Dialog zum Kulturfördergesetz NRW statt.

Trailer "Engagiert in NRW"Trailer "Engagiert in NRW"

Engagementpreis

Ministerin Ute Schäfer gab die zwölf nomi- nierten Projekte für den Engagementpreis NRW 2015 bekannt: Nach Präsentation auf www.engagiert-in-nrw.de werden zum Jahresende die drei Preisträger ausge- wählt.

Sternsinger 2015

Christus segne dieses Haus

Sternsinger überbrachten Staatssekretär Bernd Neuendorf den Segensspruch und sammelten Spenden für Kinder auf den Philippinen und weltweit.

Friedenslicht aus Betlehem: Friede sei mit dir – Shalom – Salam. Friedenslichtaktion 2014. Foto: MFKJKS NRW, Nikolaj BeierFriedenslicht aus Betlehem: Friede sei mit dir – Shalom – Salam. Friedenslichtaktion 2014. Foto: MFKJKS NRW, Nikolaj Beier

Friede sei mit dir - Shalom - Salam

Ministerin Ute Schäfer nahm von Pfad- finderinnen und Pfadfindern aus NRW das Friedenslicht aus Bethlehem für die Landesregierung entgegen.

Förderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen 2014 für junge Künstlerinnen und Künstler .Foto: Ralph Sondermann

Förderpreis 2014

Ministerin Ute Schäfer verlieh den mit jeweils 7.500 Euro dotierten Förderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen an 19 junge Künstlerinnen und Künstler.

"Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen" (JeKits)"Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen" (JeKits)

JeKits 2015/16

Per Kabinettbeschluss soll "Jedem Kind ein Instrument" (JeKi) im Schuljahr 2015/16 zu "Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen" (JeKits) ausgeweitet und damit landesweit auch die Schwerpunkte Tanzen und Singen angeboten werden.

Familienbericht NRWFamilienbericht NRW

Familienbericht NRW

Bringen Sie Ihre Erfahrungen ein und sagen Sie uns Ihre persönliche Meinung zu wichtigen Themen des Familienlebens! Ein Film vom Familienfest in Höxter zeigt
die Beteiligungsmöglichkeiten:

Preisträger Kitapreis 2014

Kitapreis 2014

Ministerin Ute Schäfer hat in Düsseldorf gemeinsam mit dem Präsidenten der Architektenkammer NRW Ernst Uhing erstmals den Kitapreis NRW verliehen. Ausgezeichnet wurden 17 architektonisch beispielhafte Kindertageseinrichtungen.

Das neue LWL-Museum für Kunst und Kultur, Südseite mit großzügigem Vorplatz © LWL, Foto: Elisabeth Deiters-Keul

Spektakulärer Neubau

Nach 5-jähriger Bauzeit präsentiert das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster seine Sammlung neu. Mit "Das nackte Leben" hat am 8. November die erste Sonderausstellung eröffnet.

Ruhr Games 2015, v.l.: Titus Dittmann, Christoph Metzelder, Holger Nikelis, RVR-Regionaldirektorin Karola Geiß-Netthöfel und Ministerin Ute Schäfer. Foto: Land NRW/Wolfgang Meyer-Piehl, Regionalverband RuhrRuhr Games 2015, v.l.: Titus Dittmann, Christoph Metzelder, Holger Nikelis, RVR-Regionaldirektorin Karola Geiß-Netthöfel und Ministerin Ute Schäfer. Foto: Land NRW/Wolfgang Meyer-Piehl, Regionalverband Ruhr

Ruhr Games 2015

Vom 3. bis 6. Juni 2015 wird im Ruhrgebiet ein großes Jugend-, Kultur-, und Sportfestival stattfinden, zu dem der RVR tausende Jugendliche von vor Ort und europäischen Partnerstädten einlädt.

Kulturfördergesetz

Ministerin Ute Schäfer

Das Gesetz zur Förderung und Entwicklung der Kultur, der Kunst und der Kulturellen Bildung in Nordrhein-Westfalen (KFG) wurde am 17. Dezember 2014 im Parlament verabschiedet.

Nordrhein-Westfalen ist das erste Bundesland, das eine gesetzliche Regelung für die Kulturförderung trifft. Die Landesverfassung verpflichtet das Land zur Förderung von Kunst und Kultur. Das Kulturfördergesetz soll diesen Verfassungsauftrag konkretisieren und ausgestalten.
    
Der Gesetzestext.
    
Zehn Gründe für das Kulturfördergesetz         

News:
  • Landtag verabschiedet 2. Revision des Kinderbildungsgesetzes

    Mit der erneuten Reform werden den Kindertageseinrichtungen für mehr Qualität nun insgesamt jährlich rund 390 Millionen Euro allein aus Landesmitteln zusätzlich bereitgestellt.

    "Mit dieser zweiten KiBiz-Revision werden wir weitere Qualitätsverbesserungen in den Kindertageseinrichtungen schaffen, indem wir die pädagogische Arbeit stärken, die Erzieherinnen und Erzieher entlasten, Einrichtungen in bildungsbenachteiligten Sozialräumen stärker fördern und die Sprachförderung verbessern", erklärte Familienministerin Ute Schäfer.
        
    Lesen Sie mehr.

  • Familienbericht NRW

    Die Landesregierung plant, einen Familienbericht zu erstellen und auf dieser Grundlage ihre Familienpolitik weiter zu entwickeln. In diesen Prozess möchte sie die Familien in Nordrhein-Westfalen selbst einbinden - als "Experten in eigener Sache".

    Familien sind eingeladen, online aus ihrem Alltag zu berichten und ihre persönliche Meinung zu wichtigen Themen des Familienlebens mitzuteilen. Die Ergebnisse dieser Online-Diskussion, die sich an den Themen Zeit, Sicherheit, "Zu Hause in NRW", Wohnen, Erziehung und Mutter/Vater sein orientiert, werden in die Arbeiten am Familienbericht einfließen.
       
    Lesen Sie mehr.

  • 26Jan

    Kulturförderung ist in NRW Gesetz Im Rahmen der Veranstaltungs- reihe "NRW: im Gespräch" findet in Kooperation mit dem Deutschen Kulturrat in Berlin ein kulturpolitischer Dialog zum Kulturfördergesetz NRW statt. Mit Ministerin Ute Schäfer, Peter Landmann, Prof. Dr. Peter Raue, Prof. Dr. Oliver Scheytt und Olaf Zimmermann.
    Landesvertretung Nordrhein-Westfalen, Hiroshimastraße 12-16, 10785 Berlin-Tiergarten. 26.01.2015, 18:00-20:00 Uhr.
    Anmeldung per Mail: nrw-gespraech@lv-bund.nrw.de.
    Weitere Infos.

  • 26Feb

    Fachtagung "Kooperation von Kultureller Bildung und Jugendarbeit" Landesweite Fachtagung der Arbeitsstelle Kulturelle Bildung in Schule und Jugendarbeit mit dem Untertitel "Wege zur Zusammenarbeit zwischen der Jugendarbeit, Kultureinrichtungen sowie Künstlerinnen und Künstlern". Den einführenden Vortrag hält Dr. Holger Schmidt (Fachhochschule Dortmund). Die Tagung findet statt im Kubus Jugendkulturzentrum, Südstr. 28, 59065 Hamm. Weitere Infos und Online-Anmeldung.

  • 04Mär

    Informationsveranstaltung für Familienzentren auf dem Weg zur Re-Zertifizierung. Regionale Veranstaltung für Familienzentren im Bereich Westfalen-Lippe; Eröffnung durch Herrn Manfred Walhorn, Abteilungsleiter für Kinder und Jugend im MFKJKS im Dietrich-Keuning-Haus, Leopoldstr. 50-58, 44147 Dortmund, 04.03.2015, 9:30 Uhr. Weitere Infos und Online-Anmeldung in Kürze.

  • 11Mär

    Informationsveranstaltung für Familienzentren auf dem Weg zur Re-Zertifizierung. Regionale Informationsveranstaltung für Familienzentren im Bereich Rheinland; Eröffnung durch Herrn Staatssekretär Bernd Neuendorf im Zeughaus, Markt 42-44, 41460 Neuss, 11.03.2015, 9:30 Uhr. Weitere Infos und Online-Anmeldung in Kürze.

  • 27Apr

    "Internationale Entwicklungen im Leistungssport – Konzepte und Kompetenzen, Potentiale und Perspektiven", ist das Thema des Internationalen Kongresses Nachwuchsförderung NRW, der am 27. und 28. April 2015 an der Deutschen Sporthochschule in Köln stattfindet. Weitere Infos und Online-Anmeldung in Kürze.

  • 17Jun

    Informationsveranstaltung für Familienzentren auf dem Weg zur Zertifizierung. Zentrale Informationsveranstaltung für die neuen Familienzentren in Nordrhein-Westfalen; Eröffnung durch Frau Ministerin Ute Schäfer im Gerhart-Hauptmann-Haus, Bismarckstraße 90, 40210 Düsseldorf, 17.06.2015, 10:00 Uhr. Weitere Infos und Online-Anmeldung in Kürze.

  • 01Mär

    Förderprogramm Archiv und Schule Mit einem neuen Programm für Archive sollen in NRW nachhaltig nutzbare Projekte im Rahmen der Initiative "Bildungspartner NRW - Archive und Schule" gefördert werden. Bewerbungsfrist: 01.03.2015 und 01.10.2015. Weitere Infos 

  • 31Mär

    Förderprogramm Landesprogramm Kultur und Schule Ziel des Programms ist es, Künstler und Kulturpädagogen zur Gestaltung von Projekten in die Schulen Nordrhein-Westfalens einzuladen. Bewerbungsfrist: 31.03.2015. Weitere Infos.

Aktuelles

  • DM Badminton 2015
  • Champignon cup Hokey
  • Jüdische Kulturtage
  • Das nackte Leben. Foto: Euan Uglow, The Diagonal, 1971-77, Privatsammlung © Estate of Euan Uglow, Foto: Courtesy of Browse & Darby Ltd
  • Annette Messager: Exhibition/Exposition, 27.09.2014–22.03.2015. Kunstsammlung Nordrhein Westfalen, K21. Foto: Annette Messager, Chaos, 2008, schwarzes Netz, 155 x 210 cm, Courtesy Annette Messager / Marian Goodman Gallery Paris / New York, © VG Bild-Kunst
  • Judo Grand Prix 2015
  • YONEX German Open 2015
  • „Böß Teutsch, böß Evangelisch…“ Städtisches Museum Schloss Rheydt. 2.11.2014-12.04.2015. Foto: Tafel zum 300. Reformationsjubiläum 1817 aus der Evangelischen Hauptkirche Rheydt.
  • Ruhr Games 2015. Foto: Regionalverband Ruhr
  • Uecker
  • Externer Link zur Kunstsammlung NRW: Tomás Saraceno - In orbit, K21 Ständehaus. Foto: Studio Saraceno
  • Ausstellung "Der schöne schein", 11.04.-31.12.2014. Foto: Gasometer Oberhausen GmbH